Leitbild

Auf unserer 1. Mitgliederversammlung haben wir die nachfolgende Projektskizze erarbeitet.

Leitbild Schloss zum Einhorn
 
Ziel ist es, aus dem Schloss zum Einhorn einen Ort der Begegnung zu machen, wo Menschen und Kultur auf einander treffen.

Es soll eine Oase der Menschlichkeit sein, die es den Menschen ermöglichen wird, wieder Halt, Vertrauen und Sicherheit zu finden. Aus der Scheune und dem ehemaligen Stall wird eine Eventfläche entstehen, die für verschiedene kulturelle Angebote Platz bietet, wie z.B. Konzerte, Lesungen, Vorträge oder Ausstellungen.

Verschiedene Räumlichkeiten im Schloss zum Einhorn können für Weiterbildungen, Seminare und Klausuren, sowie Sitzungen gemietet werden. 

Eine Küche, die unter der Eventfläche geplant ist, wird  die kulinarischen Wünsche erfüllen und die Sinne verwöhnen. Das Schloss zum Einhorn war einstmals eine Taverne, das bestehende Tavernen-Recht möchten wir somit weiterführen.

Des Weiteren sind im Obergeschoss Gästezimmer vorgesehen, die entsprechend der Geschichte des Hauses liebevoll eingerichtet werden und die Raum für Wohlbefinden und Rückzug bieten.

Der dazugehörige Garten bietet Freiraum, lädt ein zum Verweilen und die Natur wird so zur Quelle des Lebens.

 

Das Schloss zum Einhorn soll ein Ort der Lebendigkeit sein, wo sich Menschen ihren Bedürfnissen entsprechend wohl fühlen können.
 
Hettenschwil, Ende März 2014